Flashover - Brandstelle
Flashover - BrandstelleDer Flashover Brenner ist an der Decke des Übungsraums Zimmer montiert. Die Auslösung erfolgt durch den Ausbilder vom mobilen Schaltpult aus nach Freigabe vom Leitstand. Der Flashover-Effekt wird durch einen plötzlichen Flammenausbruch in einem Teilbereich der Decke des Brandraums simuliert. Um ein Maximum an Sicherheit beim Auslösen des Flashovers zu gewährleisten, muss der Ausbilder Sichtkontakt zum Brandraum haben.

 

 

 

 

 

 

 

Die Flashover - Brandstelle besteht aus:
-    Brennvorrichtung (Brennrohr) mit Verkleidung aus Edelstahl und Überzündeinrichtung
-    Zündbrenner in Gebläsebrennerausführung mit Flammen- und Temperaturüberwachung einschließlich Brennerregelstrecke
-    Brennerregelstrecke für Multibrennelement einschließlich Magnetventil

 

Flashover - BrandstelleFlashover - Brandstelle